Broschüre als Alltagshilfe

img-20161124-wa0005-kopie

Wir wünschen allen einen „Guten Appetit“. Und damit auch die Verständigung untereinander funktioniert, finden Sie HIER die gleichnamige Broschüre in arabischer und deutscher Sprache.

شهية طيبة! الطعام والشراب والتسوق في ألمانيا. ويمكن الاطلاع على الكتيب هنا.


 

Wie wird man Kunde?

Das Angebot der Sendener Tafel e.V. richtet sich an Menschen, die einen Anspruch auf staatliche Transferleistungen haben, wie zum Beispiel:

Arbeitslosengeld II (SGB II), Hartz IV
Wohngeld (WoGG)
Sozialhilfe (SGB XII)
Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)

Wir orientieren uns an den aktuellen Sätzen des SGB.

Für die Ausstellung einer Kundenkarte benötigen wir einen Nachweis der Bedürftigkeit, z.B.:

den Nachweis über Grundsicherung,
den aktuellen Rentenbescheid
die aktuelle Einkommenssteuererklärung

sowie für jede Person einen gültigen Ausweis.

Wir behalten uns vor, Menschen in akuten Krisensituationen kurzfristig als Kunden zuzulassen.

Wir behalten uns bei großer Nachfrage ebenso vor, Neukunden zunächst auf eine Warteliste zu nehmen.

Nach Erhalt der Kundenkarte können Sie im Tafelladen einkaufen. Nähere Informationen erhalten Sie im Kundenbüro.

Ladenöffnungszeiten: donnerstags: 13:00 – 17.00 Uhr

Wenn eine andere Person für Sie einkaufen soll, benötigt diese eine von Ihnen ausgestellte Vollmacht.

Für jeden Einkauf wird ein Kostenbeitrag von 2,00 € erhoben.
Kundenkarten können während der Ladenöffnungszeiten im Kundenbüro beantragt werden.